Lauwarmer Bratkartoffelsalat mit grünem Spargel

Erstellt von 007krümeltiger

Lauwarmer Bratkartoffelsalat mit grünem Spargel sollte unbedingt nachgekocht werden. Ein Rezept mit einem leichten Dressing und gut geeignet bei warmen Temperaturen.

Lauwarmer Bratkartoffelsalat mit grünem Spargel Foto User 007krümeltiger

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

200 g Kartoffel (festkochend)
200 g Spargel (grün)
2 Stk Cocktailtomaten (rot)
4 Prise Pfeffer (frisch aus der Mühle)
0.5 TL Salz
80 ml Wasser
3 EL Apfelessig
1 Msp Dijonsenf
2 EL Olivenöl (nativ)
1 Stk Zwiebel (klein, ca. 50 g)
2 Prise Salz

Benötigte Küchenutensilien

Bratpfanne

Zeit

10 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln zuerst schälen und klein würfeln. (Das geht mit einem Gemüseschneider, der Würfel schneidet, ganz schnell). Beiseite stellen.
  2. Beim grünen Spargel nun das untere Drittel schälen, das holzige Ende abschneiden und in etwa 3 - 4 cm große Stücke schneiden. Zur Seite stellen.
  3. In einer Schüssel sodann Apfelessig, Wasser, 1/2 TL Salz, Pfeffer und Dijonsenf gründlich vermischen.
  4. Danach die Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne vorsichtig erhitzen und darin die Zwiebelwürfel anbraten. Sie sollen keine Farbe nehmen. In die Schüssel zum Dressing geben und vermengen.
  5. Zum restlichen Olivenöl den 2. EL in die Pfanne geben, wieder vorsichtig erhitzen und darin die Kartoffelwürfel goldbraun und knusperig ausbraten. Ab und an wenden. Das dauert ca. 12 - 15 Minuten. Nach etwa 10 Minuten die Spargelstücke dazugeben und für 2 - 3 Minuten mit braten. Mit Salz würzen. Der Spargel sollte noch sehr viel Biss haben.
  6. Anschließend die Kartoffeln mit dem Spargel in die Schüssel mit den Zwiebeln und Dressing geben. Gründlich vermischen und 10 Minuten ziehen lassen.
  7. In der Zwischenzeit die Cocktailtomaten waschen und halbieren.

Tipps zum Rezept

Als Garnitur die gewaschenen halbierten Cocktailtomaten auf den Salat geben.

Da Olivenöl zum Braten verwendet wurde, kommt ins Dressing kein weiteres Öl.

Nährwert pro Portion

kcal
406
Fett
21,13 g
Eiweiß
9,37 g
Kohlenhydrate
44,92 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

klassischer-eiersalat.jpg

KLASSISCHER EIERSALAT

Der klassische Eiersalat passt auf jedes Partybuffet und schmeckt jedem. Das Rezept lässt sich gut vorbereiten.

griechischer-salat.jpg

GRIECHISCHER SALAT

Salat liebt doch jeder, ein griechischer Salat mit Oliven und Schafskäse ist eine willkommene Abwechslung. Das Rezept wird mit Kräutersalz gewürzt.

Kalter Nudelsalat

KALTER NUDELSALAT

Ein kalter Nudelsalat darf bei keinem Partybuffet fehlen. Unser Rezept lässt sich gut vorbereiten und schmeckt jedem.

klassischer-gurkensalat.jpg

KLASSISCHER GURKENSALAT

Klassischer Gurkensalat nach Omas Rezept. Der Salat passt zu sehr vielen Gerichten - das ganze Jahr.

Kalter Krautsalat

KALTER KRAUTSALAT

Ein tolles Rezept für ein Salatbuffet bei Feiern. Der kalte Krautsalat schmeckt vor allem im Sommer erfrischend und köstlich.

Reissalat

REISSALAT

Reissalat ist das perfekte Gericht, wenn Sie viele Gäste erwarten. Das Rezept ist rasch vorbereitet und schmeckt vorzüglich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Auf Winnetous Spuren

am 07.08.2022 13:24 von Teddypetzi